Kindersegnung

Kinder sind mit eine der grössten Bereicherungen für Beziehungen, Familien und Gesellschaft.  Sie stiften Beziehungen und beleben Ihr Umfeld. Sie benötigen beschützende, wohlwollende Beziehungen mit Menschen, die Ihnen als Eltern wichtig sind.

Als Freundschaftsbaum, einer Gruppe von freischaffenden Theologen, verstehen wir Kindersegnung als einen symbolischen Akt der Befähigung. Ihr Beziehungsumfeld – Mutter, Vater, Grossmutter, Grossvater, Gotti  oder Götti – drücken hierin aus, dass Sie zur Befähigung Ihres Kindes beitragen möchten.

Diese Befähigung (oder auch Segnung) bedeutet zunächst eine tragfähige Beziehung, welche Sicherheit, Unterstützung und Richtung vermittelt. Kindersegnung ist daher kein einmaliger Akt, sondern eine Beziehungsweise.

Wir helfen Ihnen gerne, eine Kindersegnung mit Ihnen, Ihrer Familie und Freunden so zu gestalten, dass es ein individueller Ausdruck Ihrer Beziehungsweise(n) wird.

Impressionen